Grande Soirée GLCR

Grande Soirée GLCR Le: 27.11.2017 19:00:00
Vor vier Jahren kaufte sich Nike Steiger im Internet eine Reinke Super 10 in Panama und nannte sie „Karl“. Ohne viel Ahnung von Technik und mit einem kleinen Budget wollte sie das Boot selber fit machen um mir ihr die Welt zu besegeln. Mittlerweile liegen mehr als 4000 Meilen, sehr viel harte Arbeit und unzählige spannende Abenteuer hinter ihr. Das Ganze dokumentiert Nike gekonnt auf ihrer Internetseite White Spot Pirates, ihrem Youtube Kanal oder auf Facebook. Ihre Videos sind mittlerweile so erfolgreich, dass die deutsche Zeitschrift „Yacht“ diese in deutscher Synchronisation neu veröffentlicht und auch in der Yacht-Ausgabe 14/2017 findet man einen interessanten Artikel über ihre Reise nach Panama, Kolumbien, Honduras, Guatemala, Belize, Kuba oder die Kaiman-Inseln. Nachdem sie den Panama Kanal durchquert hat, macht sie sich jetzt dank eines neuen Motors bereit auf eine Pazifikdurchquerung. Vorher macht Nike allerdings einen kleinen Abstecher und zwar nach Luxemburg auf d

Module 8 Astronomische Navigation

Module 8 Astronomische Navigation Le: 09.12.2017 09:00:00
Astronomische Grundlage zur Orstbestimmung, Einweisungen in das planetarische System zur Navigation Einweisung in Sextanten Erklärung der der Tafeln und Ephemeriden, Sonne, Mond und Sterne Zeitzonenberechnung und Frühlingspunkt Errechnen, plotten und versegeln der Standlinien bis zur Standortbestimmung. Praktische Übungen. Unterrichtsbeginn Sa u. So, 09:00 bis 20:00, am Ende des Wochenedes ist jeder Teilnehmer in der Lage astronomische Standlinien zu nehmen und als Standort umzusetzen. Vorraussetzung ist das Beherschen der terrestrischen Navigation mit Peilungen. Jeder Teilnehmer erhält ein Studentpack mit den erforderlichen Handbüchern, Ausschnitten der erforderlichen Tafeln und Aufgaben. Maximal 15 Teilnehmer.

Skipperspool Meeting

Skipperspool Meeting Le: 05.01.2018 19:00:00
Réunion Skipperspool vendredi, le 5 janvier 2018 à 19:00 au restaurant 'De Spackelter' 2, rue de Luxembourg L-3360 Leudelange. Si vous n'avez pas accès à l'inscription, envoyez un mail à Serge Courtois

Module 1 UBI + SRC (inscription)

Module 1 UBI + SRC (inscription) Le: 06.01.2018 09:00:00
Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) eignet sich für sicherheitsbewusste BinnenschifferInnen auf Segel- oder Motoryachten welche per Funk die Verbindung zu anderen Schiffen oder Revierzentralen an Land aufrechterhalten möchten und mit ihrem Schiff "binnen der Grenzen der Seefahrt" bleiben. Das Short Range Certificate (SRC) erlaubt die Ausübung des Seefunkdienstes auf Sportschiffen im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem GMDSS (Global Maritime Distress and Safety System) auf Ultrakurzwelle (UKW) unter Benutzung von UKW-Funkanlage, DSC-Controller, EPIRB, SART, NAVTEX und Handsprechfunkgerät. Dieses Zeugnis eignet sich für sicherheitsbewusste NautikerInnen auf Segel- oder Motoryachten welche die Verbindung zu anderen Schiffen oder zu Küstenfunkstellen in einem Bereich von ca. 20 bis 50 sm aufrechterhalten möchten und sich mit ihrem Schiff somit hauptsächlich im Küstenbereich bewegen.

Module 10 Theorie Zertifikat C

Module 10 Theorie Zertifikat C Le: 13.01.2018 10:00:00
internationales Seerecht internationaler Funkverkehr internationales Zollrecht Physik des Segelns Einwirkung des Seegangs aufs Schiff Schiffskonstruktion Unterrichtsbeginn Sa u So 10.00 bis 19.00. Ziel dieses Kurses ist zum einen die einzelen Schiffkonstruktionen kennen zu lernen und die pysikalischen Einwirkungen auf das Schiff, zum anderen aber auch die internationalen Rechte und Pflichten bei Langfahrten. Der Kursus wird mit einer kleinen Prüfung abgeschlossen. Max 15 Teilnehmer

Assemblée Générale Ordinaire

Assemblée Générale Ordinaire Le: 22.01.2018 19:30:00
Vous trouvez l'ordre du jour sur l'invitation. L'Assemblée Générale sera suivie comme chaque année de notre DÎNER AMICAL. Au Menu : - Choucroute garnie, pommes de terre rôties et salade – Tarte et café. Pour assurer le bon déroulement de la soirée, les intéressé(e)s sont prié(e)s de s’inscrire. Fin des inscriptions: mardi, le 16 janvier 2018. L’entrée est gratuite par contre le dîner amical de 23 € par personne est à régler via l’inscription. Les boissons consommées pendant le dîner seront offertes par le club. Vous avez le choix entre 'Dîner Amical' ou 'Pas de dîner Amical’. Vous pouvez inscrire vous même et autres personnes en ajoutant simplement des billets. Si entretemps vous aimez changer vos inscriptions, vous devez vous désabonner pour annuler l'inscription auparavant et puis saisir une nouvelle inscription en ajoutant les billets souhaités. Pour des raisons de l'organisation, la clôture des inscriptions et des modifications (via désa

Module 17 Medizinische Notversorgung auf Langstrecken

Module 17 Medizinische Notversorgung auf Langstrecken Le: 03.02.2018 10:00:00
Was ist als Schiffsführer an Bord einer Yacht zu tun, wenn bei Crewmitgliedern auf See ernsthafte Verletzungen oder Erkrankungen auftreten Fatique Richtige Ernährung auf Langfahrten und Regatten rechtzeitiges erkennen von Ausfällen im der Crew Optimierung der Physischen Leitungsfähigkeit Notfallversorgung von Verletzten Hypothermie Notfallkommunikation mit MRCC - Massnahmen Feststellen der Diagnose Behandlung von Verletzten Wunden nähen Infusionen anlegen, Spritzen, Blutabnehmen etc. Auswerten der Körperdaten Gefahren im Wasser (Giftige Algen und Fische) Abgabe der verletzten Person Beginn SA u. SO  10 bis 19 Uhr, max 15 Teilnehmer. Für diesen Lehrgang können wir ein ISAF/World Sailing Certificat ausstellen lassen nach der World Sailing Gebührenordnung.

Module 11&6 Schlechtwettersegeln/Segeltrimmen

Module 11&6 Schlechtwettersegeln/Segeltrimmen Le: 10.03.2018 09:00:00
Seminar für Skipper und Co-Skipper. Reiner Praxiskurs zur Vertiefung  der Kenntnisse. Es ist zwischen Schlechtwetter oder Segeltrimmen auszuwählen so dass der Schwerpunkt dieses Wochenendes auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden kann: A) Schlechtwetter • Verhalten bei Starkwind und Sturm • Beiliegen, Beidrehen, Abwettern • Sturmbesegelung, Trysegel • MOB • Wetterbeobachtung und -auswertung • Nachtfahrten • Einsatz von Rettungsmitteln • Hilfeleistung zu Havaristen • Funkverkehr • Helikopterbergung B) Segeltrimmen Grundlagen der Segelstellungen und Trimmmöglichkeiten bei allen Wetterbedingungen, wir vermitteln Ihnen alle wichtigen Kenntnisse zum Segeln unter Spinnaker und Gennaker: Theorie, Ablauf, Konstruktionen, Materialien und Aerodynamik, Spinnakerbaum, Technik, Funktioun, Setzen und Bergen, Anschlage, Trimmen, Topnant, Downhol,  Schotenbedienung, Doppelte Spi-Schoten, Verhindern Sonnenschuss / Eieruhr, Shiften, Packen, Spinnakeraufbau und T

Transport Skipper&Co Regatta-Sailing Schools

Transport Skipper&Co Regatta-Sailing Schools Le: 08.04.2018 08:00:00
À choisir son option via 'ajouter ticket': Option 1: Transport par Bus (élèves) rendez-vous dimanche, le 8 avril 2018 à 20:40 sur le parking du Petit Glacis, départ avec deux autocars de 'Voyages Emile Weber' Option 2: Minibus du COSL (2 x 6 personnes) rendez-vous dimanche, le 8 avril 2018 à 8:00 sur le Park&Ride du Centre Douanier à Howald, prévoir de réserver une chambre d'hôtel à Trinité-sur-Mer à l'aller et au retour Option 3: en privé par vos propres moyens, gratuit.

Regatta - Sailing Schools 2018

Regatta - Sailing Schools 2018 Le: 08.04.2018 22:00:00
Inscription réservée aux skippers et co-skippers. Événement nautique organisé en étroite collaboration avec le Service National de la Jeunesse pour les lycées du territoire luxembourgeois. L'inscription finale reste à valider par le comité d'organisation. Plus d'informations sur https://www.regatta.lu 

Module 11&6 Schlechtwettersegeln/Segeltrimmen

Module 11&6 Schlechtwettersegeln/Segeltrimmen

Du 10.03.2018 09:00:00 jusqu'au 11.03.2018 17:00:00

À Maisbaai, 4331 Middelburg, Netherlands

serge.courtois@glcr.lu marc.klepper@glcr.lu

Catégories: Stages

Seminar für Skipper und Co-Skipper. Reiner Praxiskurs zur Vertiefung  der Kenntnisse. Es ist zwischen Schlechtwetter oder Segeltrimmen auszuwählen so dass der Schwerpunkt dieses Wochenendes auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden kann:

A) Schlechtwetter

• Verhalten bei Starkwind und Sturm
• Beiliegen, Beidrehen, Abwettern
• Sturmbesegelung, Trysegel
• MOB
• Wetterbeobachtung und -auswertung
• Nachtfahrten
• Einsatz von Rettungsmitteln
• Hilfeleistung zu Havaristen
• Funkverkehr
• Helikopterbergung

B) Segeltrimmen

Grundlagen der Segelstellungen und Trimmmöglichkeiten bei allen Wetterbedingungen, wir vermitteln Ihnen alle wichtigen Kenntnisse zum Segeln unter Spinnaker und Gennaker: Theorie, Ablauf, Konstruktionen, Materialien und Aerodynamik, Spinnakerbaum, Technik, Funktioun, Setzen und Bergen, Anschlage, Trimmen, Topnant, Downhol,  Schotenbedienung, Doppelte Spi-Schoten, Verhindern Sonnenschuss / Eieruhr, Shiften, Packen, Spinnakeraufbau und Trimm

Zahlreiche praktische Übungen. Wir führen dieses Training unter normalen Wetterbedingungen durch, auch bei Starkwind, allerdings nicht bei Sturmstärken und orkanartigen Windverhältnissen. Dies ist einfach eine Einstellung zur guten fachlichen Seemannschaft, nach der man Schiff und Mannschaft nicht fahrlässig in Gefahr bringt. 2 – tägiges Seminar an Bord der  SY One Wave Ahead, max. 8 Personen und 2 Instructoren. Anreise am Vorabend ab 18 Uhr, 2 Übernachtungen an Bord.